Richie Hawtin at Amsterdam Dance Event; MiNuS (24/10/2009,powerzone, holland) (HD) Part 1

Line-up: ADE Special Minus Ambivalent Barem Fabrizio Maurizi Hobo Magda Richie Hawtin Live: JPLS VJ: Ali M. Demirel

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 – Massenpanik | 29-07-2010 | Trauer und Schuldvorwürfe

Loveparade 2010 – Massenpanik 29-07-2010 | Trauer und Schuldvorwürfe Die Zahl der Todesopfer nach der Massenpanik bei der Duisburger Loveparade hat sich weiter erhöht. In der vergangenen Nacht erlag eine Frau (25) aus Heiligenhaus bei Essen im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das gab der Duisburger Staatsanwalt Rolf Haverkamp bekannt. Damit kamen bei der Massenpanik bisher insgesamt 21 Menschen ums Leben, über 500 wurden verletzt.

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 – Massenpanik | 27-07-2010 | 20. Todesopfer nach Loveparade in Duisburg

Loveparade 2010 – Massenpanik 27-07-2010 | 20. Todesopfer nach Loveparade in Duisburg Die Zahl der Todesopfer nach der Massenpanik bei der Duisburger Loveparade hat sich weiter erhöht. In der vergangenen Nacht erlag eine Frau (25) aus Heiligenhaus bei Essen im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das gab der Duisburger Staatsanwalt Rolf Haverkamp bekannt. Damit kamen bei der Massenpanik bisher insgesamt 21 Menschen ums Leben, über 500 wurden verletzt.

VN:F [1.9.22_1171]

Official Documentary of the Loveparade 2010 Desaster (ENGLISH!)

Documentary At the 2010 Loveparade in Duisburg, 21 people died, many more were injured. Over the last few weeks, there has been much speculation about the events of that day. This film shows what happened on 24 July 2010. It is based on CCTV recordings, explanatory animations, documents, press reports and eyewitness accounts. Source: Videoquelle: www.dokumentation-loveparade.com

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 – Massenpanik | 26-07-2010 | Es ist nichts mehr so, wie es einmal war

Loveparade 2010 – Massenpanik 26-07-2010 | Es ist nichts mehr so, wie es einmal war Die Zahl der Todesopfer nach der Massenpanik bei der Duisburger Loveparade hat sich weiter erhöht. In der vergangenen Nacht erlag eine Frau (25) aus Heiligenhaus bei Essen im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das gab der Duisburger Staatsanwalt Rolf Haverkamp bekannt. Damit kamen bei der Massenpanik bisher insgesamt 21 Menschen ums Leben, über 500 wurden verletzt.

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 – Duisburg – Die Unschuldigen – Die Opfer – † 24.07.10

Wichtig !!!!! www.netzpolitik.org 14 von 21 Opfer in der Bilderstrecke – 7 ohne Bild – Es sind jetzt 7 Tage vergangen und immer noch verstecken sich die SCHULDIGEN. ————————————————————————– Für die Familien ist es sehr schlimm, da ein Familienmitglied von jetzt auf heute aus dem Leben gerissen worden ist und für die Familie sowas von unerwartet war.Bei einem kranken, sehr kranken Menschen in der Familie, wo man weiß,dieser Mensch wird bald von uns gehen,da begleitet man diesen Menschen bis zum Tode und kann sich vorher noch verabschieden. Aber die Menschen die auf der Loveparade zum Opfer wurden,da konnten sich die Familien nicht verabschieden, dies ist natürlich bei allen unerwarteten Todesfällen so. Man konnte demjenigen nichts mehr sagen,was man noch sagen wollte und es bleibt für immer offen,was einem noch am Herzen lag und das ist eine Qual.Wenn wenigstens die Schuldigen der Loveparade dafür gerade stehn würden,wären diese Gedanken,neben der Trauer,endlich raus aus dem Kopf. Ich weiß aber bzw.ich denke das alle die dieses Leben verlassen haben,in ihrem Umfeld uns hören können,was wir so sagen,nur die Antwort,kann unser Menschliches Ohr nicht wahrnehmen. Wann werden die Schuldigen gefunden…WANN ?

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 – Massenpanik | 26-07-2010 | Chronik der Katastrophe: Tod auf der Loveparade (1)

Loveparade 2010 – Massenpanik 26-07-2010 | Chronik der Katastrophe: Tod auf der Loveparade (1) Die Zahl der Todesopfer nach der Massenpanik bei der Duisburger Loveparade hat sich weiter erhöht. In der vergangenen Nacht erlag eine Frau (25) aus Heiligenhaus bei Essen im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das gab der Duisburger Staatsanwalt Rolf Haverkamp bekannt. Damit kamen bei der Massenpanik bisher insgesamt 21 Menschen ums Leben, über 500 wurden verletzt.

VN:F [1.9.22_1171]

NEW VIDEO! Loveparade 2010 – Panic in Duisburg. 21 DEAD!

PLEASE SHARE THIS VIDEO! NEUE unglaubliche Bilder von der Loveparade 2010 in Duisburg. Man kann es einfach nicht fassen. Videoquelle: vimeo.com Das Video wird nicht entfernt! Beachtet auch die anderen Videos in den Favoriten: www.youtube.com Der Kanal wird genutzt, um alle Videos des Unglücks zu sammeln. Er soll als Mahnmal dienen und lebensnotwendige Aufklärung betreiben. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen und den Opfern! Möge soetwas nie wieder passieren!

VN:F [1.9.22_1171]