Loveparade 2010 – Massenpanik | 29-07-2010 | Trauer und Schuldvorwürfe

Loveparade 2010 – Massenpanik 29-07-2010 | Trauer und Schuldvorwürfe Die Zahl der Todesopfer nach der Massenpanik bei der Duisburger Loveparade hat sich weiter erhöht. In der vergangenen Nacht erlag eine Frau (25) aus Heiligenhaus bei Essen im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das gab der Duisburger Staatsanwalt Rolf Haverkamp bekannt. Damit kamen bei der Massenpanik bisher insgesamt 21 Menschen ums Leben, über 500 wurden verletzt.

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 Duisburg Bilder Video vom 05.08.2010 Karl-Lehr-Tunnel RIP

Loveparade 2010 Duisburg, Bilder Unglückstunnel Karl-Lehr-Straße 05.08.2010, Mein Beileid der Angehörigen und Freunde der 21 Toten.Gute Besserung allen Verletzten. Seit dem 24.Juli 2010 ist nichts mehr, wie es vorher einmal war. Menschen weltweit trauern und schämen sich für das unfassbare Unglück am 24.07.2010 in Duisburg. Diese Bilder gehen um die Welt. RIP

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 Duisburg Karl-Lehr-Tunnel Bilder Video vom 05.08.2010 RIP

Loveparade 2010 Duisburg, Bilder Unglückstunnel Karl-Lehr-Straße 05.08.2010, Mein Beileid der Angehörigen und Freunde der 21 Toten.Gute Besserung allen Verletzten. Seit dem 24.Juli 2010 ist nichts mehr, wie es vorher einmal war. Menschen weltweit trauern und schämen sich für das unfassbare Unglück am 24.07.2010 in Duisburg. Diese Bilder gehen um die Welt. RIP

VN:F [1.9.22_1171]

Love Parade 2010 Duisburg, Tribute Session for Victims

Diese Musik ist eine spontane Session anlässlich der tragischen Ereignisse auf der Love Parade 2010 in Duisburg, welche ein schockierendes Video von „LoveparadeDuisburg“ begleitet . Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt allen Angehörigen und Freunden der Opfer. Allen Verletzten wünschen wir eine baldige Genesung.

VN:F [1.9.22_1171]

Love Parade 2010 Duisburg Tragödie Massenpanik mit 21 Toten

An die Verantwortlichen der Tragödie am 24.07.2010 in Duisburg. Schaut euch das Bild an!!! 1,4 Millionen Menschen durch einen Tunnel zu lotsen !???! HALLO,das ist doch wohl Mathematik 3 Schulklasse!!!……. das das nicht hinhaut .Und es ist ein Wunder das nicht noch mehr passiert ist!!!! Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es leider schon 19 Menschen die Ihr Leben verloren haben. Ich bin völlig SCHOCKIERT.Und ich kann nur hoffen das den Hinterbliebenen nicht auch noch irgendwelcher bürokratischer Scheiß vor die Füße geschmissen wird. Mein ganzes Mitgefühl ist bei den Hinterbliebenen. In unendlicher Traurigkeit Heiko

VN:F [1.9.22_1171]

ELECTRO MINIMAL – TECHNO MIX – 24.07.2010 Why

Why…..Electro Minimal – Techno Music. Ich habe den Song gemacht um das erlebte zu verarbeiten.Für mich ist es die beste Möglichkeit so etwas in Musik zu verarbeiten. Ich war am Samstag in Duisburg dabei und in meinen Kopf sind noch immer grausame Bilder. Nach Tagen der Traurigkeit und Fassungslosigkeit habe ich Wut und kann es nicht begreifen das sich immer noch keiner der VERANTWORTLICHEN SCHULDIG bekennt ! Mein Beileid an alle Beteiligten, Familienmitgliedern und Freunde von Opfern! Ich hoffe das unter den verletzten nicht mehr Todesopfer werden und Alle das Trauma überwinden können. Mir tut das so Leid und es hätte leider jeden passieren können!!!. Ganz besonderen lieben Dank an Prodybeat der mir das Intro gemacht hat. Intro by Prodybeat – many thanks Musik ist mein leben- Music is my life self-made Song

VN:F [1.9.22_1171]

NATURE ONE 2010 – gedenkt den Loveparade-Opfern

Zitat I-MOTION: Im Gedenken an die Opfer der Loveparade von Duisburg und als Zeichen des Mitgefühls für deren Angehörige und Freunde, werden am kommenden Samstagnachmittag bei NATURE ONE tausende weißer Ballons in den Himmel steigen. Der Gedenkakt findet am Samstag (31.07.) um 17 Uhr im Camping-Village statt. Die NatureOne-Besucher werden gebeten, für diesen Moment die Musik abzuschalten und schweigend zu gedenken.

VN:F [1.9.22_1171]

Loveparade 2010 – Massenpanik | 31-07-2010 | Der bewegende Abschied von den Opfern

Loveparade 2010 – Massenpanik 31-07-2010 | Der bewegende Abschied von den Opfern Die Zahl der Todesopfer nach der Massenpanik bei der Duisburger Loveparade hat sich weiter erhöht. In der vergangenen Nacht erlag eine Frau (25) aus Heiligenhaus bei Essen im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das gab der Duisburger Staatsanwalt Rolf Haverkamp bekannt. Damit kamen bei der Massenpanik bisher insgesamt 21 Menschen ums Leben, über 500 wurden verletzt.

VN:F [1.9.22_1171]